Das System für Netzstatistiken – SLA Niveau

/Das System für Netzstatistiken – SLA Niveau
Das System für Netzstatistiken – SLA Niveau 2017-01-03T15:42:08+00:00

Das System für Netzstatistiken

Tracking-System Service Level (SLA) Netzwerk zum Beispiel: IP und MPLS.

stermedia2-08

Systemmerkmale

Das System ermöglicht den Kunden des Internet-Service-Providers die Niveaumessung der angebotenen Dienstleistungen z.B. mit IP oder MPLS.
  • Verfügbarkeit der Dienstleistung;
  • Datenfluss auf dem Port in zwei Richtungen – innen und außen;
  • Verzögerung (SD,DS), durchschnittliche Verzögerung, durchschnittliche monatliche Verzögerung
  • Verluste (SD, DS), durchschnittliche Verluste, durchschnittliche monatliche Verluste
  • Jitter (SD, DS), durchschnittliches Jitter, durchschnittliche monatliche Jitter
  • Branchenmodule – fertige Module für die Verwaltung des Krankenhauses, des Hotels, des Restaurants, der Bibliothek u.Ä.
  • Der Standort
  • Die Zeit: der Tag, die Woche, der Monat
  • Qualitätsklassen des Traffics
  • Die Filtrierung der Daten.
  • Eine Portlet-Struktur – die Anpassungsmöglichkeit für die Arbeitsfläche
  • Die Verwaltung über Benutzer und verfügbare Statistiken.
Die Datenbank bekommt mehr als 13000 neue Einträge innerhalb jede 5 Minuten. Diese Daten sind mindestens 3 Monate gespeichert. Nach dieser Zeit können sie aggregiert werden. Von den aggregierten Daten können monatliche oder jährliche Statistiken abgeleitet werden.
  • Eine Master Datenbank Und 2 Slave Datenbänken fürs Lesen (MySQL).
  • Das Sammpling der Daten Und Ihre Aggregation.
  • Die Applikation ist auf der Liferay Plattform eingebettet und bietet Flot charting Diagramme und jQuery.
  • OneLogin (SSO) ist schon etabiliert, zusammen mit dem zentralen Autorisierungssystem (Jasig-CAS) und LDAP.
  • Die Integration mit dem SSL-Gateway und Hardware VPN.
Modularität 80%
Komplexität 95%
Benutzerfreundlichkeit 98%
Häufigkeit der Aktualisierungen 98%
Effizienz 100%
Integrationsfähigkeit 80%

Die Nutzen für den Benutzer

  • Die Überwachung der Verfügbarkeit und des Niveaus der angebotenen Dienstleistungen.
  • Eine intuitive Benutzeroberfläche; die Möglichkeit einen personalisierten Desktop zu setzen.
  • Präziser Datenfluss zu bestimmten Leuten und Gruppen von Leuten;
  • Die Portalverwaltung lässt sich ohne Teilnahme des Programmierers organisieren;
  • Die Plattform kann sowohl aus einem Rechner als auch aus einem mobilen Gerät zugegriffen werden;
  • Die Anpassung der Applikation an änderte Anforderungen.

Ein Beispiel für ein eingeführtes System.

Kontakt aufnehmen

Die detaillierten Informationen übers Produkt

Für detaillierte Informationen und Einführungsangebote nehmen Sie bitte den Kontakt mit unserem Handelsvertreter auf.
Kontakt aufnehmen

aktuelle Projekte

Aktuelle Beiträge